Kommen

Gehen -

Das Sechsstädtebundfestival!

DANKE für das "Kommen und Gehen" - Das Sechsstädtebundfestival im August 2019!

Wir bedanken uns herzlich für die wundervolle Unterstützung, die die Durchführung des zweiten "Kommen und Gehen" - Das Sechsstädtebundfestival, möglich werden ließ! Voller Respekt und Hochachtung verneigen wir uns vor dem Engagement für das Festival! Unsere Tage im Sechsstädtebund und im Dreiländereck waren in vielerlei Hinsicht ein wirklich einzigartiges Erlebnis. Schöne Konzertmomente, viele Begegnungen, sowohl musikalischer als auch persönlicher Art und viele Gespräche haben uns nachhaltig verzaubert und inspiriert. Das Publikum war großartig, aufmerksam und kritisch, euphorisch und beeindruckt. Wir haben lauter positive und offenherzige Menschen getroffen. Gern möchten wir den Wünschen und Aufforderungen nach einem dritten "Kommen und Gehen" - Das Sechsstädtebundfestival! nachkommen.

 

 

Das Festival in aller Kürze...

"Kommen und Gehen" - Das Sechsstädtebundfestival! ist ein Tummelplatz für lautes und mächtiges, virtuoses und rasantes, stilles und kleines Musizieren. Kooperationen Künstler verschiedener kultureller Auffassungen und stilistischer Heimaten, besondere Konzertprogramme, eigene Produktionen und ambitionierte Nachwuchsmusiker finden hier gleichberechtigt ihren Platz. Verortet ist das Festival im Kulturraum Oberlausitz-Niederschlesien-Nordböhmen im Dreiländereck – die musikalische Tradition und Gegenwart dieser Region ist ein zentraler Ausgangspunkt der Programmgestaltung. Weitere Impulse gehen von der Zusammenarbeit mit regionalen Kulturträgern und -akteuren aus.

 

AKTUELLES

11.02.2020 Das war das "Kommen und Gehen" 2019!

Nach einer erfolgreichen Premiere 2018 ging das "Kommen und Gehen" - Das Sechsstädtebundfestival! im August 2019 in die zweite Runde. Um den 21. August - den historischen Gründungstag des Sechsstädtebundes im Jahr 1346 - gruppierten sich Veranstaltungen in allen sechs Städten und darüber hinaus. Vor...

→ Lesen...

11.02.2020 Erneute Zusammenarbeit mit dem Fokus Festival

Wir freuen uns riesig, dieses Jahr wieder gemeinsam mit den Machern vom Fokus Festival aus Görlitz zusammen zu arbeiten. Weitere infos findet ihr unter OFF-THE-TRAIL

→ Lesen...

11.02.2020 Neujahrsempfang am 26. Januar 2020

HERZLICHE EINLADUNG

zum Neujahrsempfang des Fördervereins "Kommen und Gehen" - Das Sechsstädtebundfestival!

am 26. Januar 2020

um 19:00 Uhr

im Haus Schminke in Löbau! (*)

Seit seiner Gründung im Oktober 2017 kehrt das "Kommen und Gehen" nicht nur während des Festivals im August gerne ins...

→ Lesen...

11.02.2020 Persönlichkeit und Widerstand III

Die während des "Kommen und Gehen" - Das Sechsstädtebundfestivals! im August von Eva Vodickova, Barbora Bock, Konstantin Dupelius, Alexander Göpfert und Renè Beder erarbeitete künstlerische Produktion im Kontext des Themenrahmens „Persönlichkeit undWiderstand“ ist der inhaltliche und ästhetische E...

→ Lesen...

11.02.2020 Presse: Mit Kontrabass in den Knast

Die Sächsiche Zeitung veröffentlichte am 15.08.2019 einen Artikel über das Sechstädtebund-Festival und besuchte dafür die Künstler in der Gedenkstätte Bautzen. Mehr Informationen zum Projekt: PERSÖNLICHKEIT UND WIDERSTAND IM SECHS STÄDTEBUND - MUSIK IN BEWEGTEN ZEITEN II .

Der komplette Artikel...

→ Lesen...

11.02.2020 Presse: Serbske-Nowiny schreibt über die KuG Veranstaltung auf dem Ring on Feier 2019

Die Zeitung Serbske-Nowiny hat einen Artikel über die Kommen & Gehen Veranstaltung, DIFFERENZBLICKE, auf dem Ring on Feier 2019 veröffentlicht. Artikel lesen (PDF)

→ Lesen...

11.02.2020 Programmflyer 2019 als Downlaod

Hier finden Sie den Programmflyer für den Festivalzeitraum August 2019 als PDF zum Download: KuG-2019-Programmflyer.pdf

→ Lesen...

11.02.2020 Projektförderung 2019

Projektarbeit und Projektförderung haben in der Kultur eine lange Tradition. Sie sind diesem Arbeitsbereich, in dem die künstlerische Produktion, die Kreativität und Innovation im Zentrum stehen, als Arbeitsmodus und Lebensstil nachgerade inhärent. Routinen, Planstellen, Arbeitsteilung und Normala...

→ Lesen...

11.02.2020 Save the Date 2020

Save The Date!

Das „Kommen und Gehen“ - Das Sechsstädtebundfestival!

14. bis 22. August 2020

Wer?

Das Paranormal String Quartet, Kai Schumacher, Carolina Eyck, SPARK, das Grenzenlos Orchester der Kreismusikschule im Dreiländereck, Musiker*innen des STEGREIF.orchester, Schönfisch, Hands up-E...

→ Lesen...

UNTERSTÜTZER