Programm 2019

SA 10 August
Jan Bilk DIFFERENZBLICKE
SA 10. August 18 Uhr
Stadtring von der Baugewerkeschule, Zittau Zittau
SA 10 August
Matthias Hübner (Cello) und Falk Schönfelder (Klavier) UNTERWEGS @ RING ON FEIER
SA 10. August 20 Uhr
Weberkirche Zittau
13 – 18 August
Eva Vodickova (Gesang), Konstantin Dupelius (Klavier/Elektronik), Alexander Göpfert (Kontrabass) , Bara Bock und Renè Beder (Film) PERSÖNLICHKEIT UND WIDERSTAND IM SECHS STÄDTEBUND - MUSIK IN BEWEGTEN ZEITEN II
13.–18. August ganztägig
Gedenkstätte Bautzen
FR 16 August
Gregorian Dub Fondation, Chor „Cum Decore“, Kollektiv Antikomplex aus Prag ERÖFFNUNGSKONZERT ZWISCHEN BERG UND TAL
FR 16. August 20 Uhr
Klosterruine Oybin
FR 16 August
Sicker Man: Tobias Vethake (Cello/Elektronik) und Kiki Bohemia (Gesang) OFF THE TRAIL @ FOKUS FESTIVAL
FR 16. August 21:30 Uhr
Rabryka Görlitz
SO 18 August
In Kooperation mit Via Regia e.V EINE MUSIKALISCHE AUSFAHRT ENTLANG DER VIA REGIA DURCH RAUM UND ZEIT
SO 18. August 11:00 - 18:30 Uhr
Schloss Gröditz, Schloss Königshain, Schloss Krobnitz
SO 18 August
Tobias Vethake, Kiki Bohemia, Marta Uchmanowicz, Ensemble „Dziurawe Miechy“, Chor „Zlote nutki“, Carolina Eyck und Konstantin Dupelius DEUTSCH-POLNISCHES BEGEGNUNGSKONZERT
SO 18. August 18:30 Uhr
Miejsky Dom Kultury Lubań
MO 19 August
Konzert als Präsentation des Artistic Researches PERSÖNLICHKEIT UND WIDERSTAND IM SECHSSTÄDTEBUND - MUSIK IN BEWEGTEN ZEITEN II
MO 19. August 19:30 Uhr
Gedenkstätte Bautzen
DI 20 August
Carolina Eyck (Theremin) mit Serbska Reja SORBISCHE MUSIK ZWISCHEN GESTERN UND HEUTE
DI 20. August 19:30 Uhr
Rathaussaal Kamenz
MI 21 August
Die Fugen Lionel Feiningers und Minimal Music mit Susanne Stock (Akkordeon), Georg Wettin (Klarinette), Konstantin Dupelius und Jonas Urbat (Tuba) BAUHAUS IN FORM UND KLANG
MI 21. August 19:30 Uhr
Haus Schminke Löbau
SA 24 August
Mit blind mass orchestra, STEGREIFquintett, Gregorian Dub Fondation, Chor „Cum Decore“, Streichquartett der KMS Dreiländereck, Elementarstrategien (Filmmusik zu „Die Sinfonie der Ungewissheit“, NFF 2019) PLATZ NEHMEN!
SA 24. August ab 15 Uhr
Marktplatz Zittau